Die Weltmeisterschaft der belgischen Schäferhunde 2019 im Mondioring in Pisek (CZ) ist Geschichte.
Und die österreichischen Starter haben wieder auf ganzer Linie zugeschlagen und ihren Platz an der Weltspitze abermals bewiesen!

Martina Praunias gewann mit ihrem Lasco vom Satansberg in der Kategorie 3 und ist damit neue Weltmeisterin!
Stefan Bittner platzierte sich mit nur 1,5 Punkten Abstand mit Egon Eloy from the House of Wolfs auf dem zweiten Platz und ist damit Vizeweltmeister. Der amtierende FCI Weltmeister, Claus Angerer konnte mit Baryk Retrobelge den 5. Platz erreichen.

Und um dem Ganzen noch die Krone aufzusetzen sicherte sich die österreichische Mannschaft mit ihren besten 3 Startern den Titel in der Mannschaftswertung!

Die Ergebnisse der übrigen österreichischen Starter in der Kategorie 3:
Michael Haidl mit Onze Belg Nash – Platz 9
Christian Fliehser mit Ottlinger’s K’Uno – Rang 14
Markus Dangl mit I’m Django Spirit of Graz – Rang 26

Die gesamte Mannschaft aller Kategorien bedankt sich herzlich bei Ihren Sponsoren:

- Epra Sicherheitstechnik

- Fit Waidhofen

- Mag. Claus Angerer - Chiropraktik & Manuelle Medizin für Tiere

- Werbetechnik Buchholzer

und natürlich beim VBSÖ für die Unterstützung!

Wir gratulieren allen österreichischen Startern zu ihren großartigen Leistungen an dieser selektiven Prüfung!

Gesamtergebnisse:

https://www.fmbb2019.com/mondioring-results/

 IMG_0500.jpg

5269ea6d-ab4f-44ac-93c1-b2f5aa0355c2.jpg8b5062ac-d92e-4c7e-8e5f-3b601eab04c5.jpg

 

 

Warning: Use of undefined constant PHP - assumed 'PHP' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /home/.sites/109/site692/web/vbsoe/plugins/system/cookiehint/include/neu-default.php on line 1
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK weiter zur Datenschutzverordnung